logo

InPuzzle

8 place du Colombier 35000 Rennes Frankreich

+33 (0)2 99 78 50 50

data@inpuzzle.com

Vertreten durch Philippe Guyon in seiner Eigenschaft als Präsident

 

In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 1998 und anderen geltenden Gesetzen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 und allen anwendbaren Vorschriften, ist InPuzzle (HR Rennes 429632045) Eigentümer von www.inpuzzle.com und verpflichtet sich zur Einhaltung der nachstehenden Bestimmungen.

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu treffen, indem wir diese nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 1998, dem Gesetz über elektronische Kommunikation (2000/58/EG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwenden.

Dieses Dokument erklärt, wie wir Ihre Daten verwenden. Aufgrund Ihrer Nutzung des beschriebenen Services wird davon ausgegangen, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben.

Wenn Sie sich auf www.inpuzzle.com. registrieren, werden Sie eventuell um die Angabe bestimmter persönlicher Daten wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse gebeten. Wir können außerdem die von Ihnen besuchten Seiten der Website sowie die Produkte und Dienstleistungen, für die Sie sich interessieren, aufzeichnen.

Alle von uns gesammelten Daten werden gemäß unserer internen Datenschutzpolitik sicher gespeichert. Die Sammlung dieser Daten dient in erster Linie dazu, Ihnen unseren Service anzubieten und gelegentlich eine Auswahl an Angeboten und Preisen zu Ihrer Information anzuzeigen.

Wenn Sie sich auf www.inpuzzle.com registrieren und zustimmen, Informationen von uns zu erhalten, können Sie versichert sein, dass wir Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 1998 und anderen geltenden Gesetzen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 und allen geltenden Datenschutzbestimmungen, verwenden werden. Wenn Sie mit dieser Nutzung nicht einverstanden sind, sollten Sie bei der Registrierung das entsprechende Kontrollkästchen nicht ankreuzen.

Sofern es die Datenschutzgesetze zulassen, können wir Ihre persönlichen Daten weitergeben. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn wir von einer Behörde, einem Gericht, im Rahmen eines Gerichtsverfahrens oder im Zusammenhang mit dem Verkauf des Unternehmens oder eines Teils des Unternehmens dazu aufgefordert wurden.

 

Welche Arten von Daten sammeln wir und warum?

 

Die uns von Ihnen übermittelten Daten

InPuzzle fordert Sie in folgenden Fällen auf, persönliche Daten anzugeben:

Sie haben ein Angebot angefordert, sind Teilnehmer einer unserer Veranstaltungen, sind Kunde von InPuzzle oder möchten unsere News erhalten:

Wir speichern Ihren Namen, den Ihrer Firma, Ihre Funktion, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Sprache, damit wir mit Ihnen kommunizieren, Ihnen aktuelle Informationen zukommen lassen und Sie betreuen können.

 

Daten, die wir von Ihrem Besuch auf unserer Website sammeln – Cookies

 

Wir verwenden kleine Textdateien, die üblicherweise als Cookies bezeichnet werden, um Informationen über die Leistung unserer Website zu sammeln. Personenbezogene Daten werden nicht erhoben; die Daten ermöglichen es uns lediglich, den Betrieb unserer Website zu überwachen und Informationen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit zu speichern.

Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Cookies auf diese Weise verwenden, können Sie deren Einsatz deaktivieren. Wenn Sie die Cookies nicht deaktivieren, stimmen Sie deren Verwendung auf dieser Website zu. Bitte beachten Sie, dass die Leistung der Website beeinträchtigt werden kann und Sie möglicherweise nicht alle von uns angebotenen Dienste nutzen können, wenn Sie die Cookies deaktivieren.

 

Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

 

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und der Zugang ist auf unsere Mitarbeiter beschränkt. Alle von uns gesammelten Daten werden in sicheren Systemen oder bei DSGVO-konformen Partnern gespeichert. Für die Verarbeitung Ihrer Daten (Speicherung, Segmentierung und Kommunikation) nutzen wir zwei Dienstleister.

 

Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich ist.

 

Was sind Ihre Rechte?

 

Gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie das Recht, eine Kopie der über Sie gespeicherten Daten anzufordern. Bitte beachten Sie, dass wir für derartige Anfragen keine Bearbeitungsgebühr berechnen.

 

Recht auf Übertragbarkeit

Sie können von uns eine Übersicht über Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns vorliegen, erhalten.

Bitte beachten Sie, dass Sie aufgefordert werden, Ihre Identität nachzuweisen, um diese Informationen zu erhalten, und dass im Falle einer postalischen Anfrage die administrativen Gebühren von Ihnen zu tragen sind.

 

Recht auf Berichtigung

 

Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese unrichtig sind. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre unvollständigen personenbezogenen Daten durch eine ergänzende Erklärung vervollständigen zu lassen.

 

Recht auf Vergessenwerden

 

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen. Ihre Anfrage wird so schnell wie möglich bearbeitet und Ihre Daten werden gelöscht, wenn ihre Bearbeitung nicht erforderlich ist, ausgenommen in den folgenden Fällen:

  • um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, die eine Verarbeitung nach dem Unionsrecht oder dem Recht des Mitgliedstaats, dem der für die Verarbeitung Verantwortliche untersteht, erfordert, oder um eine Aufgabe von öffentlichem Interesse oder in Ausübung einer dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragenen staatlichen Gewalt zu erfüllen;
  • zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht.

 

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte zuerst an uns.

Diese Bestimmungen stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und InPuzzle dar, die Eigentümer und Betreiber von www.inpuzzle.com ist, und dürfen nur schriftlich geändert werden.

Bei Fragen oder Anliegen zu Ihren personenbezogenen Daten und zum Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte unter data@inpuzzle.com.

 

Curabitur felis libero Nullam nunc massa ut et, consequat.